Zeitung aus Leidenschaft

Gegründet wurde unser Familienunternehmen bereits im Jahr 1876. Heute dürfen wir uns glücklich schätzen, dass bereits die 5. Generation – und das sogar federführend – im Unternehmen tätig ist. In den 80er Jahren hatte das Familienunternehmen nur zwei Mitarbeiter. Die Auflage betrug 5.000 Zeitungen im Monat. Diese wurden damals teilweise noch in mühsamer Arbeit im Bleisatz angefertigt.

Alles war nahezu Handarbeit, unsere Leidenschaft für das, was wir tun hat uns vorangetrieben. Denn für uns ist der Heimatgedanke etwas sehr Wertvolles. Genau wie unsere Familie ist unsere Heimat unser Rückhalt. Hier fühlen wir uns wohl, hier leben wir und die Menschen, die wir lieben und schätzen. Heimat gibt uns ein Gefühl von Geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen. Und dieses Verständnis möchten wir mit unseren Heimatzeitungen vermitteln. Diese Philosophie haben wir daher in unserem Slogan “Aus Liebe zur Heimat” fest verankert.

Mittlerweile bringen wir 38 Heimatzeitungen in verschiedenen Regionen von Rheinland-Pfalz und Teilen von Nordrhein-Westfalen mit einer Gesamtauflage von fast 430.000 Zeitungen pro Woche heraus. Wir lieben das was wir tun, weil wir es tun – jeden Tag aufs Neue. Wir möchten für unsere Mitarbeiter und Kunden vor Ort persönlich da sein. Wir möchten wissen, was in unserer Heimat passiert, was Sie bewegt, und gemeinsam neue Themen für unsere Leser und innovative Werbestrategien für unsere Kunden erarbeiten. Daher lade ich Sie herzlich ein, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Die Unternehmen Krupp Verlag und Krupp Druck haben sich 2003 zum Krupp Medienzentrum zusammengeschlossen. Hiermit wird die umfassende Kompetenz im Medienbereich dokumentiert.

Zurückblickend auf über 140 Jahre Firmen-Geschichte, die auf die erste Ausgabe der “Sinziger Zeitung” im Jahre 1876 zurückgeht, stehen die heutigen Inhaber in vierter Familiengeneration in der Pflicht. “Traditionen bewahren und gleichzeitig neue Impulse geben” – so lautet das Motto des Unternehmens. Expansion wird hierbei umsichtig aber konsequent betrieben, da sie für die Perspektive des Krupp Medienzentrums im Wettbewerb wichtig ist und die Arbeitsplätze dauerhaft sichert.

Die Verlags-Produkte des Unternehmens – insbesondere die farbigen Heimat-Illustrierten – erfreuen sich großer Beliebtheit. Dies auch in Gebieten, die zur Zeit noch nicht beliefert werden. Durch eine erstklassige Lokal-Redaktion, komplett vierfarbigen Druck und kostenlose Verteilung haben sich diese Wochenzeitungen einen Namen gemacht.

Sie haben noch Fragen?